Ablauf der Ausleihe

  • Erste Anfragen sind sowohl telefonisch als auch per e-mail möglich
  • Schriftliche Reservierung per Fax oder e-mail unter Angabe aller wichtigen Daten (Telefonnummern!) ist notwendig
  • Von unserer Seite erfolgt eine schriftliche Rückbestätigung
  • Ca. eine Woche vor Abholung bitten wir um Klärung des genauen Abhol- und Rückgabetermins
  • Abholung des Materials sollte durch den Verantwortlichen erfolgen
  • Fristgerechte Rückgabe des Materials ist notwendig Bezahlung erfolgt bei Rückgabe bar oder auf Rechnung

Wer kann ausleihen

Analog zu dem gesamten Service- und Leistungsangebot ist auch der Materialverleih sozialen Einrichtungen wie z.B. Freizeitstätten, Verbänden und Vereinen, Schulen und Kindergärten, Therapieeinrichtungen u.ä. vorbehalten.

Privatpersonen und kommerzielle Anbieter können unser Material nur bei ausreichend freien Kapazitäten und bei einem Mindestumsatz von 40 EUR in Anspruch nehmen. Langfristige Vorreservierungen sind in diesem Fall leider nicht möglich, wir bitten daher um die Kontaktaufnahme erst maximal eine Woche vor Ausleihbeginn.

Boots-, Kletter- und Seilaufbaumaterial wird nur an Personen mit entsprechnder Ausbildung verliehen!

Tchaka verfügt über eine große Zahl an Gurten, Helmen, Seilen etc. Das hochwertige Material wird regelmäßig geprüft und nur in einwandfreiem Zustand ausgegeben. >>> Gebühren

Professionell zusammengestellte Erste Hilfe- Ausrüstungen und Material zur Orientierung sorgen für mehr Sicherheit im Gelände. >>> Gebühren

diverse Bekleidungsgegenstände, Schuhe und Rucksäcke runden das Bergsportangebot ab. >>> Gebühren

Schneeschuhe, komplette Lawinenausrüstungen, Schlitten u.ä. können für Aktionen im Schnee ausgeliehen werden. >>> Gebühren

Ob Rafts, Kanadier, Kajaks oder Floßbausets- wir halten alle Gruppen über Wasser. >>> Gebühren

Topaktuelle Wärmeschutzbekleidung und Auftriebshilfen sind für Klein und Groß vorrätig. >>> Gebühren

Packsäcke, Schnorchelset, Schimmbrille, Pelicase und wasserdichte Tonnen. >>> Gebühren

Tchaka verfügt über zahlreiche 2-3 Mann Zelte sowie Schlafsäcke und Isomatten. Großzelte können über den Zeltverleih der Evangelischen Jugend München (www.ej-muenchen.de) ausgeliehen werden. >>> Gebühren

Großkocher und diverses Zubehör ermöglichen die Verpflegung selbst von Großgruppen. >>> Gebühren

Für Zeltlager oder Sommerfeste haben wir zum Schutz vor Sonne und Regen Segel- und Planenkonstruktionen in verschiedenen Größen vorrätig. >>> Gebühren

Rollen, (Stahl-)Seile, Slacklines: alles was man braucht um ein Stückchen Wald in einen Seilgarten zu verwandeln. >>> Gebühren

Diverse Großspiele sowie die wichtigsten Grundutensilien stehen für erlebnispädagogisches Arbeiten zur Verfügung. >>> Gebühren

Es muss nicht immer Fußball sein: Wir bieten euch hier eine Vielzahl von interessanten Sportmaterialien. >>> Gebühren

Hiermit lässt sich einiges bewegen. >>> Gebühren

Gebühren

Die Preise für die jeweiligen Ausrüstungsgegenstände sind in verschiedene Kategorien unterteilt. Soziale Institutionen können zu vergünstigten Preisen ausleihen.
Die Gebührentabelle ist wie folgt aufgeschlüsselt:

  • Sozial 100%: Soziale Einrichtungen, Verbände oder Vereine
  • KJR-M 80%: Eirichtungen, Jugendverbände und Jugendgemeinschaften des KJR München-Stadt
  • Privat 120%: Ausleiher für private Zwecke
  • Kommerziell 140%: Ausleiher für kommerzielle Zwecke

Die Zuteilung des Ausleihers in eine bestimmte Gebührenkategorie bleibt alleine dem Verleiher vorbehalten!

Verleihbedingungen

Der Materialverleih wird durch die allgemeinen Verleihbedingungen von Tchaka geregelt. Im Folgenden sei auf die wichtigsten Bedingungen hingewiesen:

  • Der Ausleiher bestätigt, dass er den bestimmungsgemäßen Gebrauch aller ausgeliehenen Ausrüstungsgegenstände beherrscht
  • Die Ausrüstungsgegenstände sind vom Ausleiher vor jedem Gebrauch auf ihre ordnungsgemäße Funktion zu überprüfen.
  • Defektes Material darf unter keinen Umständen verwendet werden
  • Beschädigungen oder ein Verlust von Ausrüstungsgegenständen sind dem Verleiher unverzüglich, spätestens jedoch bei Rückgabe, mitzuteilen
  • Werden Ausrüstungsgegenstände verdreckt oder nass zurückgebracht, wird eine Reinigungspauschale von bis zu 100 Euro erhoben
  • Für Beschädigungen von Material oder dessen Verlust haftet der Ausleiher

Weitere Informationen über Stornierung, Haftung, Versicherung usw. können in den allgemeinen Verleihbedingungen eingesehen werden.