Outdoor Action Camp 2018

Das integrative Sport- und Erlebniscamp für Mädchen und Jungs mit und ohne Behinderungen

26.08. - 01.09.2018

 

Bis zu 100 Jugendliche können auf dem Camp-Areal direkt am Walchensee eine unvergesslich schöne Woche erleben. Betreut werden sie von haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus verschiedenen KJR-Einrichtungen.

.....

Die Anlage bietet neben komfortablen Schlaf- und Gruppenräumen ein sagenhaftes Freizeitangebot für Sportbegeisterte: Schlauchbootfahren auf der Isar, Mountainbiken, Höhlenexpeditionen, Floßbau, Baumklettern, Schwimmen und viele andere Outdoor-Sportarten werden angeboten und von professionellen Trainern betreut.

Ökopädagogische Maßnamen und diverse Werk- und Sportangebote sorgen für eine sehr abwechslungsreiche Woche.

Das Ferienangebot ist inklusiv gestaltet, so dass Kinder und Jugendliche mit Behinderung(en) herzlich willkommen sind. Es werden Assistenzen von der KJR-Fachstelle für Inklusion erleben - begegnen - solidarisieren (ebs) zur Verfügung gestellt, die den Kindern/Jugendlichen während der Freizeit bei allen Aktivitäten unterstützend zur Seite stehen.

Weitere Informationen zur Anmeldung zum Walchenseelager gibt es im Tchaka, bzw. bei den teilnehmenden KJR-Einrichtungen.

Anmeldung per Mail an tchaka@kjr-m.de

Aktionstage Rafting 2018

Unsere Kinder- und Jugendtouren auf Isar, Amper und Loisach bieten neben eindrücklichen Naturerlebnissen auch spritzige Wildwasserpassagen. Unsere Bootsführer/innen und die hochwertige Ausrüstung sind Garanten für eine spannende und sichere Tour. Für Soziale Einrichtungen und Jugendverbände.

.....

Verbringt mit euren Kindern und Jugendlichen einen unvergesslichen Tag auf den heimischen Flüssen. Sowohl unsere Kinder- und Jugendstrecke auf der Isar von Lenggries nach Bad Tölz als auch die Abenteuertour auf der Amper (dem bayerischen Amazonas), bieten neben eindrücklichen Naturerlebnissen auch spritzige Wildwasserpassagen. Als besonderes Highlight freuen wir uns, euch dieses Jahr auch mit auf die Loisach von Farchant nach Eschenlohe mitnehmen zu können. Unsere Bootsführer und die hochwertige Ausrüstung sind Garanten für eine spannende aber sichere Tour. Wir sind mit bis zu 7 Rafts unterwegs. Wasserschlachten, Wildwasserschwimmen, Kooperationsübungen und eine gemeinsame Brotzeit runden den Tag ab. Und für alle, die schon öfters dabei waren:
Wir bieten einer Gruppe (8 Teilnehmende + 2 Betreuer/innen) pro Tag die Möglichkeit, unter unserer Anleitung und Aufsicht, Flüsse eigenständig mit unseren Schlauchkanadier und Kajaks zu befahren. Keine Sorge, das packt ihr!

Das Angebot richtet sich an soziale Einrichtungen.

FREIE TERMINE für 2018:

• 07.07. Amper
• 11.08. Amper

Ab 40 Personen sind auch Wunschtermine möglich!

Kosten für externe soziale Einrichtungen:
• 200€/Boot für bis zu 10 TN, 250€/Boot für bis zu 15TN
• Sonderpreis für Einrichtungen mit eigenen qualifizierten Bootsführer_Innen
Kosten für KJR-Einrichtungen/Jugendverbände:
• 150€/Boot für bis zu 10 TN, 200€/Boot für bis zu 15TN
• Sonderpreis für Einrichtungen mit eigenen qualifizierten Bootsführer_Innen

An/Abreise Isar:
• Mit der BOB gegen 9 Uhr nach Lenggries, von Bad Tölz zurück, ca. 20 min zu Fuß
• 35€ für Gruppentageskarte für 5 Erwachsene/10 Kinder bis 14 Jahre

An/Abreise Amper:
• Mit der S-Bahn gegen 9 Uhr nach Olching, zu Fuß oder mit dem Bus zur S-Bahn Dachau
• 15,40€ für Gruppentageskarte München XXL für 5 Erwachsene/10 Kinder (6 bis 14 Jahre)

An/Abreise Loisach:
• Mit der Regionalbahn 9:32 Uhr nach Farchant, von Eschenlohe zurück
• Bayernticket ab 23€ + 5€ je Mitreisender (max. 4 Personen)

Wichtig:
• Schwimmkenntnisse erforderlich, Betreuungsschlüssel passt zur Gruppe
• Absage durch uns bis spätestens am Vorabend (Hochwasser oder nasskalte Witterung unter 10°C)
• Für Getränke an Bord ist gesorgt, Brotzeit bitte selber mitbringen

Anmeldung:
Möglichst rasch per Mail an tchaka@kjr-m.de , Vergabe nach Eingang
4 Wochen vorher verbindliche Anzahl, ggf. Stornogebühren
Ihr erhaltet Plakate, Infomaterial und Anmeldungsformulare